Gartenkunst und Landschaftspflege
Gestern • Heute • Morgen

Erhaltung und Entwicklung von Parks und Gärten im "grünen" Weiterbildungszentrum für Sachsen-Anhalt

Wir wünschen weiterhin ein erfolgreiches Gartenjahr 2018!

Liebe Mitglieder, liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde, unsere drei Mitarbeiter stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

Die Kooperationsanträge auf Förderung aus dem europäischen Programm LEADER/CLLD zur Verbreitung „Natur im Garten“ in 5 Lokalen AktionsGruppen (Altmark, Elb-Havel-Winkel, Uchte-Tanger-Elbe, Zwischen Elbe und Fiener Bruch, Flechtinger Höhenzug) haben den vorzeitigen Maßnahmenbeginn bewilligt bekommen. Wir hoffen auf die Zuwendungsbescheide in den nächsten Monaten! Wir werden damit in den Bausteinen - vom Schaugarten über Veranstaltungen, Gartentourismus bis hin zu Grünen Gemeinden - unsere Ideen und Planungen einbringen und umsetzen können. 

Die erste große Veranstaltung wird dazu stattfinden am 13.7.2018 auf der Landesgartenschau 208 in

Die Kooperation mit „Natur im Garten“, Niederösterreich und dem European Garden Association Natur im Garten International ist durch das transnationale Kooperationsprojekt „Ökologisches Grünflächenmanagement für Fach- und Führungskräfte“ (Verbandsgemeinde Obere Aller, Hochschule Anhalt, Freilichtmuseum Diesdorf, Regionalverein  Donau-NÖ-Mitte) (Förderung LEADER/CLLD) ein weiterer Schwerpunkt unserer Vereinsarbeit.

Der Hof Neulingen (Seniorengarten Fam. Müller in Arendsee/Neulingen ) wird zu einem Gesundheitshof „Gesundheit . Garten . Gemeinschaft“ ausgebaut werden. Ein umfangreiches Angebot an alternativen Heilmethoden, Therapien, Lehrgängen und Seminaren steht für Sie schon bereit - wenn Sie mitwirken möchten, Ideen einbringen können – melden Sie sich bei  uns (siehe hierzu auch weitere Informationen unter Projekte).

Bitte melden Sie sich für die Herbstfahrt im September nach Mecklenburg-Vorpommern an – es sind noch wenige Plätze frei.  – Natur im Garten-Schaugärten, Schlossgarten Schwerin, Landschaftspark Ludwigslust – und wenn alles klappt – ein Gartengespräch mit Minister Till Backhaus - doch alles wollen wir noch nicht verraten.

Engagieren Sie sich im Vereinsleben, kommen Sie zu den Veranstaltungen - es ist für alle Gartenfreunde und die es werden wollen, etwas dabei!

Der Vorstand                                                                                   

Dr. Christoph von Katte, Antje Spillner, Monika Mai                               

und das Team:  Ulrich Ehlers, Birgit Gießel, Heidemarie Linde