Gartenkunst und Landschaftspflege
Gestern • Heute • Morgen

Erhaltung und Entwicklung von Parks und Gärten im "grünen" Weiterbildungszentrum für Sachsen-Anhalt

Offene Gärten Sachsen-Anhalt

Liebe Gartenfreundinnen und Gartenfreunde!

Auch im Jahr 2021 laden in unserem Bundesland die "Offenen Gärten" von Arendsee bis Naumburg zum Besuch ein. Corona geschuldet unter Einhaltung der jeweiligen Hygienevorschriften und Gesetzgebung. Am 7. Juni 2011 haben 7 mutige Gartenfreunde unsere Gartenakademie gegründet und ihre Unterschrift unter die Satzung gesetzt. Die Gartenakademie Sachsen-Anhalt ist damit in diesem Jahr 10 Jahre jung. Sie ist unverzichtbar. Das zeigt sich gerade jetzt in Zeiten von Corona. Die Gärten sind ein Stück Freiheit in angespannten Zeiten. Sie sind großartig und erfinden sich immer wieder neu. Wer konnte vor 10 Jahren die weltweite Pandemie erahnen oder den immer weiter fortschreitenden Klimawandel. Gärten sind nie fertig. Jedes Jahr ist anders und erzählt uns neue Geschichten. Dieses Frühjahr ist kühl und nass. Viel besser als die Frühjahrstrockenheit. Ende Mai wird es dann richtig schön warm sein. Genießen

Sie unsere offenen Gärten mit allen Sinnen. Nehmen Sie Erfahrungen aus den Gärten und den Gesprächen mit. Überall sind die Gegebenheiten verschieden. Immer kommen neue Ideen und Überlegungen hinzu. Es macht einfach Spaß, sich mit Gleichgesinnten zu treffen. So wollen wir alle Freude und auch Dankbarkeit für unsere wunderbare Natur mitbringen und an unsere Kinder und Enkelkinder weitergeben. Dafür sind die geöffneten Gärten wie geschaffen!

 

Viele Grüße und gutes Gelingen!

 

Prof. Dr. Claudia Dalbert

Ministerin für Umwelt,
Landwirtschaft und Energie

Dr. Christoph von Katte

1. Vorsitzender
gARTenakademie
Sachsen-Anhalt e.V.

Christa Ringkamp

gf Präsidentin 
European Garden Association 
NATUR im GARTEN International

 

Broschüre Gartensommer 2021