Gartenkunst und Landschaftspflege
Gestern • Heute • Morgen

Erhaltung und Entwicklung von Parks und Gärten im "grünen" Weiterbildungszentrum für Sachsen-Anhalt

Mit Antje Peters-Reimann (Grünwort Garten-Kunst-Geschichte; Essen)

+ am 06. April 2019 um 14:00 Uhr im Kloster Jerichow
+ am 07. April 2019 um 14:00 Uhr in der ehem. Kapelle St. Georg, Am Salzwedeler Tor

Schon in der Bibel spielten Pflanzen eine große, ja ganz entscheidende Rolle: Es gab bestimmte Pflanzen, die das Leben des biblischen Menschen besonderer Weise prägten. Und man denke nur an die Geschichte von Adam und Eva mit dem uner¬laubten Genuss des Apfels im Garten Eden! Nach dem Vorbild dieses biblischen Paradieses gestalteten die christlichen Mönche im Mittelalter ihre Klostergärten.

Und wie und warum, das erfahren Sie bei uns!

Steh auf Nordwind und komm Südwind, 
und wehe durch meinen Garten, 
dass der Duft seiner Gewürze ströme! 
(Hoheslied Salomons)

 

Sonntag, den 07.04.2019
Zeit: 14:00 Uhr
Ort: Hansestadt Gardelegen, ehem. Kapelle St. Georg, Am Salzwedeler Tor

Kosten: Eine Spende wird erbeten

UND

Sonnabend, den 06.04.2019 
Zeit: 14:00 Uhr
Ort: Jerichow im Kloster Jerichow  (Raum wird ausgeschildert sein)

Kosten: Eine Spende wird erbeten

 

ANMELDUNG UND RÜCKFRAGEN
Tel.: 0172 300 3375
Mail: info@gartenakademie-sachsen-anhalt.de