Gartenkunst und Landschaftspflege
Gestern • Heute • Morgen

Erhaltung und Entwicklung von Parks und Gärten im "grünen" Weiterbildungszentrum für Sachsen-Anhalt

Am 19. Mai 2019 um 11:00 Uhr wird im Schlosspark Krumke (Osterburg Altmark) der diesjährige Gartensommer "Offene Gärten in Altmark, Börde und Jerichower Land" eröffnet - 54 Gärten werden an 7 Tagen in diesem Jahr ihre Gärten für interessierte Besucher*innen öffnen.

Der dritte Sonntag im Monat: 19. Mai, 16. Juni, 21. Juli, 18. August und 15. September, zusätzlich Pfingstsonntag 9. Juni und der 8. Dezember stehen zwischen 11:00 und 18:00 Uhr* im Zeichen des Gartens:

Gartenträume "Historische Parks in Sachsen-Anhalt"
Schaugärten "NATUR im GARTEN"
Gärten mit der "NATUR im GARTEN"-Plakette ausgezeichnet
weitere private Gärten

Besuchen Sie die Gärten, kommen Sie mit Gleichgesinnten ins Gespräch, sammeln Sie Ideen, Tipps und Anregungen für den eigenen Garten und entlocken Sie bei Kaffee und Kuchen den Garteneigentümer*innen den einen oder anderen Gartentipp. Fremde Gärten besuchen heißt: die Geheimnisse der Gärten kennenlernen, Geschichten lauschen und zwischen prächtigen Stauden, alten Bäumen und duftenden Kräutern auf Entdeckungsreise gehen – mit allen Sinnen erleben und genießen.

Eine GartenLandKarte zeigt alle Gärten mit ihren Besonderheiten, Adressen und Öffnungstagen auf. Sie ist erhältlich bei den teilnehmenden Gärten, bei den Topurismusinformationen, bei der gARTenakademie und HIER als Download.

 

*Abweichungen sind in der GartenLandKarte vermerkt.