Gartenkunst und Landschaftspflege
Gestern • Heute • Morgen

Erhaltung und Entwicklung von Parks und Gärten im "grünen" Weiterbildungszentrum für Sachsen-Anhalt

13.04.2019 09:00 - 16:00 • Sonstige Veranstaltung

Natur macht SInn - Wenn Kinder manchmal anders sind! Seminar für KITA-Mitarbeiter*innen

Im Seminar erhalten Mitarbeiter*innen von Kindertageseinrichtungen einen fokussierten Blick auf die verschiedenen Ausprägungen von sensorischen Integrationsbeeinträchtigungen und deren gezielter Behandlung durch ergo- und gartentherapeutische Methoden, die ohne großen Aufwand zu Hause oder in der Einrichtung selbst umgesetzt werden können.


Sensorische Integration (SI) ist der Prozess, bei dem das Gehirn eingehende Sinnesreize aus der Umwelt ordnet, verarbeitet, verknüpft und interpretiert.

Störungen der sensorischen Integration können sich auf verschiedene Weise äußern. Kinder können unterempfindlich sein und die Signale ihres Körpers und ihrer Umwelt gar nicht oder nur verzögert registrieren. Manche sind überempfindlich, was
sie zu Überreaktionen, Wutausbrüchen, Reizbarkeit, Unruhe oder Rückzug veranlasst. Andere können nicht still sitzen, sind ungeschickt oder verletzen sich oft. Lernstörungen und Problemen in der Alltagsbewältigung können ebenfalls Anzeichen sein.

Die Natur bietet alles, was den Entwicklungsverlauf positiv beeinflussen kann.

Referentinnen: Christin Niemetz - Ergotherapeutin (TherGo) & Joana Obenauff - Gartentherapeutin (Wurzelglück)

Maximalteilnehmerzahl: 15 Personen

Kosten: 90 €/Person inkl. Verpflegung, Seminarunterlagen und Material

Veranstaltungsort:
Hof Neulingen
Neulingen 19
39619 Arendsee
www.hofneulingen.de

Anmeldung sind bis 05.04.2019 an info@gartenakademie-sachsen-anhalt.de möglich!