Gartenkunst und Landschaftspflege
Gestern • Heute • Morgen

Erhaltung und Entwicklung von Parks und Gärten im "grünen" Weiterbildungszentrum für Sachsen-Anhalt

150 Jahre alter Vierseitenhof mit Wohnhäusern, Wirtschaftsgebäuden und naturnahem Garten.


Der Garten


Der ca. 150 Jahre alte Vierseitenhof mit ortstypischen, gut gepflegten Wohnhäusern, Wirtschaftsgebäuden, altem Baumbestand und einem Teich inmitten des rund 6.000 m² ökologisch gepflegten parkähnlichen Gartens, mit historischen Obstgehölzen, Rasen- und Wiesenflächen, mit Ruheplätzen, Hängematte, mit Feuerstelle und Grillplatz, mit Glockenspielen und besonderen Sichtbeziehungen wie "Altmarkblick" und "Kirche" wurde als Seniorengarten "Mit Rollator und Spaten ab in den Garten" weiterentwickelt.


Er lädt abseits von vielbefahrenen Straßen und hektischem Geschäftsleben zur Kontemplation und zum Wissenstransfer ein. Die Produkte des ökologisch gepflegten Gartens dienen zur Eigenversorgung und zur Versorgung der Übernachtungsgäste, Tagungsteilnehmer und Gartenbesucher. Zahlreiche Veranstaltungen zum Thema Garten, Gesundheit, Gartentherapie, ökologische Programme im internationalen Jugendaustausch, Möglichkeiten des Kennenlernens von gartenaffinen Berufen für Schüler*innen und junge Erwachsene, Ausprobieren des Gärtnerns für Familien und die Zusammenarbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen prägen Menschen, Garten, Haus und Hof.


Erlebnis & Attraktion


In kleinen Wohneinheiten können Einzelpersonen, Familien und Gruppen übernachten, gemeinsam kochen, den Garten nutzen sowie die Ruhe und Geborgenheit genießen.






Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Öffnungszeiten: täglich auf Anfrage
Führungen: auf Anfrage

Eintritt: 3 €

Serviceinformation

Toilette, Hunde erlaubt, Restaurant / Imbiss

Adresse

Neulingen 19
39619 Neulingen 

Kontakt & Ansprechpartner

Christa Ringkamp & Karl-Heinz Müller
Telefon: 0172 300 3375
E-Mail: info@hofneulingen.de
www.hofneulingen.de

Anfahrt