Gartenkunst und Landschaftspflege
Gestern • Heute • Morgen

Erhaltung und Entwicklung von Parks und Gärten im "grünen" Weiterbildungszentrum für Sachsen-Anhalt

Ensemble aus Rosengarten, Schwimmteich, schattigem Hof, Kräuterhochbeeten und Kaffeegarten des Café Einhorn.


Der Garten


Der Garten liegt inmitten historischer Mauern und nachbarschaftlich zum Weißen Garten der Stadt Haldensleben – einem öffentlichen Park in der attraktiven Altstadt. Als erster Weißer Garten in Sachsen-Anhalt gepflanzt, blühen nun über 50 Rosen aber auch unzählige Frühblüher in Weiß sowie Rank- und Begleitpflanzen in hellen Tönen. Sehr individuell sind die Zaungestaltung und die Dekorelemente im Shabbystyle. Überall finden sich kleine und größere Kunstwerke. Wir haben Schatten- sowie Sonnenbereiche neben Hoch- und Sumpfbeet. Des Einhorns Steckenpferd sind Kräuter. Der Zugang zum Weißen Garten ist ebenerdig. Es gibt viele Bereiche, die behindertengerecht gestaltet sind. Um Komplikationen zu vermeiden, rufen Sie uns gern an.


Erlebnis & Attraktion


Der Garten befindet sich im Hof des Cafés „Das Einhorn“ – einem besonderen Ort voller Kunst, Kunstgewerbe aber auch Veranstaltungen wie Lesungen, Kräuterworkshops oder Wellnessangebote wie Yoga und Lomi-Massagen. Informieren Sie sich zu SommerLAUNE, Picknick in Weiß oder Eine Spur Kunst auf unserer Website www.das-einhorn-haldensleben.de


Fragen Sie nach unseren möblierten Zimmern.






Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Öffnungszeiten: auf Anfrage

Eintritt: 2 €

Serviceinformation

Toilette, Rollstuhlgerecht, Hunde erlaubt

Adresse

Bülstringer Straße 10/12
39340 Haldensleben 

Kontakt & Ansprechpartner

Birte Faßelt-Knopf
Telefon: 03904-710740
E-Mail: das_einhorn@web.de
www.das-einhorn-haldensleben.de

Anfahrt